Newsletter | Juli | 2020 
Logo_ZD.B_BI
Banner Juli ZD.B-Newsletter
Sehr geehrter Herr Sünkel,
 
unsere Arbeit war in den letzten Monaten nicht nur durch Corona, sondern auch vom betrieblichen Übergang der wirtschaftlichen Themenplattformen des ZD.B an die Bayern Innovativ GmbH geprägt. Seit 1. April 2020 gehören wir offiziell zusammen.
 
Die Themenplattformen profitieren vom breiten Netzwerk und der 25-jährigen Erfahrung von Bayern Innovativ im Innovationsmanagement. Der ZD.B-Koordinierungskreis wird bei Bayern Innovativ fortgeführt und erweitert. Dort sind nun – neben den Themenplattformen und dem Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium – das Arbeits-, Digital-, Gesundheits-, Landwirtschafts-, Innen- und Verbraucherschutzministerium vertreten.
 
Auch inhaltlich wurde fleißig gearbeitet: Lesen Sie das neue Whitepaper „Kompetenzentwicklung digitale Arbeitswelt“ oder klicken Sie sich in einer interaktiven Grafik durch die Funktionen der Corona-Warn-App!
 
Sehr erfolgreich verliefen auch die ersten virtuellen Tech Days im Juni. Fast 2000 TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland verfolgten das vielfältige Programm rund um die Themen Clean Tech, Cybersecurity, New Work und Innovation Management. Auf der Website stellen wir Ihnen einige Videos ab sofort zur Verfügung.
 
Viel Spaß beim Lesen.
Und vor allem: Bleiben Sie gesund!
 
Ihr
Team vom Zentrum Digitalisierung.Bayern
Aktuelles
Ihr Kontakt zum ZD.B
Das Zentrum Digitalisierung.Bayern erreichen Sie telefonisch ab sofort über die Telefonnummer +49 911 20671-0. Die neuen Durchwahlen sowie den E-Mail-Kontakt ihrer AnsprechpartnerInnen entnehmen Sie bitte der Website.
 
Die Räumlichkeiten in Garching bleiben bestehen:
Zentrum Digitalisierung.Bayern, Bayern Innovativ GmbH, Lichtenbergstr. 8, 85748 Garching.
 
Welche Daten erhebt & verarbeitet die Corona-Warn-App?
Viele BürgerInnen machen sich Gedanken darüber, welche Daten die Corona-Warn-App zu welchen Zwecken verarbeitet. Daraufhin hat die ZD.B-Themenplattform Verbraucherbelange in der Digitalisierung gemeinsam mit der concern GmbH und der ingenit GmbH die Datenverarbeitungsprozesse der App modelliert und in einer interaktiven Grafik dargestellt. Erfahren Sie mehr über die Datenprozesse der App und das dahinterstehende Projekt für mehr Datentransparenz.
 
Weiterlesen
 
Neuer wirtschaftlicher Sprecher der Themenplattform Cybersecurity
Die ZD.B-Themenplattform Cybersecurity hat einen neuen wirtschaftlichen Sprecher: Dr. Thomas Nowey (Krones Gruppe) wurde im Juni vom Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger offiziell berufen. Mit Dr. Nowey und der langjährigen wissenschaftlichen Sprecherin Prof. Claudia Eckert (Fraunhofer AISEC), deren Berufung verlängert wurde, stehen Themenplattform-Koordinatorin Bianca Sum nun wieder zwei hochrangige ExpertInnen im Bereich Cybersecurity zur Seite.
 
Weiterlesen
 
Positionspapier: Kompetenzentwicklung für die digitale Arbeitswelt
Die Kompetenzen, die wir für die Arbeitswelt 4.0 brauchen, gehen weit über die Fähigkeit hinaus, digitale Technologien zu nutzen. Unter anderem zeigt sich das aktuell in der Corona-Krise, denn die digitale Transformation der Arbeitswelt zeichnet sich durch eine höhere Komplexität und eine neue Innovationsdynamik aus, bietet zugleich aber Chancen für neue Geschäftsmodelle. Aber welche Kompetenzen sind für New Work wichtig und welche Faktoren fördern oder hemmen deren Entwicklung? Der Arbeitskreis „Arbeit in der digitalen Welt” vom MÜNCHNER KREIS hat ein Positionspapier zu diesem Thema geschrieben: „Kompetenzentwicklung für die digitale Arbeitswelt – Wege und Hindernisse“. Es basiert u. a. auf den Ergebnissen eines Workshops, den der MÜNCHNER KREIS gemeinsam mit der Themenplattform Arbeitswelt 4.0 am Zentrum Digitalisierung.Bayern organisiert hat.
 
Download
 
Umfrage zum automatisierten und vernetzten Fahren
Sie arbeiten im Fachbereich „automatisiertes und vernetztes Fahren“ und haben technische oder rechtliche Kenntnisse in diesem Fachbereich? Das Projekt EasyRide untersucht automatisiertes und vernetztes Fahren im städtischen Kontext, von der konzeptionellen Untersuchungen bis hin zu einem innerstädtischen Testfeld. Dazu hat das Projekt eine Umfrage erstellt. Ziel ist es, Erkenntnisse in einen kommunalen Leitfaden einfließen zu lassen.
 
Nehmen Sie bis 31.07.2020 an der Umfrage teil.
 
Weiterlesen
 
Bayern Innovativ Podcast
Bayern Innovativ produziert einen neuen Podcast. Drei der ZD.B-KollegInnen haben sich bereits mit Charme, Spaß und viel Expertenwissen den Interviews gestellt:
 
The new normal? Corona und die neue digitale Arbeitswelt
mit Dr. Imme Witzel, Koordinatorin der Themenplattform Arbeitswelt 4.0
 
Immunhelden.de: Gemeinsam gegen Corona
mit Dominik Golle, Koordinator der Themenplattform Verbraucherbelange in der Digitalisierung
 
Innovationen auf der Spur: Die Landwirtschaft als Vorreiter der Digitalisierung
mit Christian Metz, Koordinator der Themenplattform Digitales Landmanagment
 
Im Bayern Innovativ Podcast werden interne und externe Experten zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Digitalisierung, Mobilität, Energie, Material und Gesundheit interviewt.
 
Wettbewerb
Energie Start-up Bayern 2020
Der Wettbewerb Energie Start-up Bayern 2020 ist gestartet. Ausgezeichnet werden junge Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit neuen Ideen, Geschäftsmodellen und Technologien für eine sichere, bezahlbare und nachhaltige Energiezukunft in Bayern. Jetzt mitmachen!
 
Anmeldungen für den Wettbewerb werden bis zum 10.08.2020 entgegengenommen. Das Halbfinale findet am 24.09.2020 als Hybrid-Veranstaltung statt.
 
Weiterlesen
 
Veranstaltungen
Digitalisierung - Lernen aus Corona
Mi, 22.07.2020, Web-Talk 
 
Informationen
 
Weiterbildung in Betrieben
Di, 04.08.2020, Hybrid-Veranstaltung 
 
Informationen
 
Wenn Sie Veranstaltungen versäumt haben, können Sie sich anhand der Nachberichte informieren. Alle Newsletter finden Sie in unserem Archiv. 
 
Twitter
LinkedIn
Youtube
Spotify
SoundCloud